Dein Jugendverband ist anders neu


Wir möchten mit unserem Projekt Wege und Mittel finden, Jugendliche dafür zu begeistern, sich in einem Jugendverband zu engagieren und sich nachhaltig an politischen und gesellschaftlichen Diskursen zu beteiligen. Dabei soll unter anderem die Frage geklärt werden, mit welchen Mitteln und Medien Jugendverbände Jugendliche heute erreichen können und wie sich ein Jugendverband nach außen präsentieren muss, um junge Menschen zeitgemäß anzusprechen?
Um diese Frage zu beantworten, wollen wir zuerst einmal eine Bestandsaufnahme machen und klären, welche Zielgruppe mit welchen Angeboten erreicht werden soll. Hierbei wollen wir uns von einem/einer ExpertIn beraten lassen, der/die uns erklärt, wie wir unsere aktuelle Situation analysieren und Strategien entwickeln können, um mehr Jugendliche für die Verbandsarbeit zu gewinnen. Wenn wir unsere Zielgruppe definiert und die Kommunikationswege geklärt haben, wollen wir uns um die technische Umsetzung kümmern. Ein wichtiger Punkt ist die Außendarstellung, die visuelle Identität eines Jugendverbands. Wir wollen von GrafikerInnen und DesignerInnen lernen, wie man das kreative Potenzial der aktiven Jugendlichen in einem Verband nutzen kann, um gemeinsam eine visuelle Identität zu entwickeln und sich und seine Inhalte dadurch adäquat nach außen zu tragen. Wichtig ist uns dabei, dass alle dafür verwendeten Tools kostenfrei bzw. kostengünstig zu haben und einfach zu bedienen sind, so dass sie auch von der kleinen lokalen Initiative ohne großes finanzielles Budget und technisches Knowhow umsetzbar sind.
Als Kernstück des Projekts wollen wir einen Leitfaden erarbeiten, in dem wir die Ergebnisse des Projekts zusammenfassen und diese durch die Erfahrungen anderer Jugendverbände zu diesem Thema ergänzen. Der Leitfaden soll anderen Jugendverbänden, Jugendgruppen oder Jugendinitiativen zugänglich gemacht werden und ihnen helfen, einzelne Arbeitsschritte selber auszuprobieren und umzusetzen. Dabei soll er so aufgebaut sein, dass er für kleine Jugendprojekte genauso nutzbar ist wie für einen großen Jugendverband.

Typ
Zielgruppe(n)
Ehrenamtliche aus mehreren Verbänden/Initiativen
Projektlaufzeit
01.01.2016 - 01.07.2018
Themengebiet
Beteiligung
Region
Hannover (Region)

Beste Wirkung | Beste Vielfalt | Beste Experimente

Eure Ideen und euer Engagement sind das BESTE für die Jugendarbeit in Niedersachsen! Das Förderprogramm Generation³ unterstützt euch dabei. Hier könnt ihr Neues ausprobieren, euch qualifizieren, euch ehrenamtlich engagieren. Generation³ steht für mehr Beteiligung, Engagement und Vielfalt! Bei Fragen wende dich an info(at)generationhochdrei.de