Alles begann mit dem Seepferdchen


Wir wollen uns vom Baywatch-Klischee lösen und der Welt zeigen, was wirklich hinter der DLRG und gerade hinter der DLRG OG Garrel steckt. Dazu zählt auch unsere aktive Jugendarbeit! Statt nur ab und zu in der Tageszeitung aufzutauchen möchten wir von der ganzen Gemeinde Garrel anerkannt werden und z.B. über das Internet eine große Reichweite aufbauen. Zudem möchten wir neue Mitglieder, aber auch neue Engagierte anwerben. Innerhalb der Ortsgruppe soll das Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt werden und Jugendliche sollen die Chance bekommen, sich zu engagieren. Auch die Politik soll auf uns aufmerksam werden, damit wir unsere Interessen und Ideen einbringen können. Ein positiver Nebeneffekt ist es, dass wir die nächsten Generationen zeigen können, wie wichtig es ist, Schwimmen zu lernen und dass es auch Spaß machen kann.
Außerdem lernen wir als Gruppe, wie man gute Öffentlichkeitsarbeit macht und mit der Politik in Kontakt kommt. Und wir treffen uns regelmäßig, planen dabei und bilden uns dadurch fort.

Typ
Zielgruppe(n)
Ehrenamtliche aus dem eigenen Verband/der eigenen Initiative
Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren
Junge Erwachsene ab 18 Jahren
Kinder unter 7 Jahren
Kinder zwischen 7 und 13 Jahren
Politiker-innen und gesellschaftliche Entscheidungsträger-innen
Potentielle neue Ehrenamtliche Jugendliche für den Verband/die Initiative
Projektlaufzeit
01.10.2015 - 30.09.2016
Themengebiet
Engagement & Experimentelles
Region
Cloppenburg

Beste Wirkung | Beste Vielfalt | Beste Experimente

Eure Ideen und euer Engagement sind das BESTE für die Jugendarbeit in Niedersachsen! Das Förderprogramm Generation³ unterstützt euch dabei. Hier könnt ihr Neues ausprobieren, euch qualifizieren, euch ehrenamtlich engagieren. Generation³ steht für mehr Beteiligung, Engagement und Vielfalt! Bei Fragen wende dich an info(at)generationhochdrei.de