Gut gesagt und fett gesungen!


Als Team aus Evangelischer Jugend, Stadtjugendring und dem Kulturzentrum Sumpfblume möchten wir mehr kulturelle Vielfalt in unsere Stadt holen. Junge Künstler (Liedermacher und Poetry Slamer) aus ganz Deutschland sollen nicht nur Auftrittsmöglichkeiten geboten werden, sondern durch Workshops soll die Dichtkunst erfahrbar gemacht werden. Der Beginn der Idee war ein Workshop mit dem Poetry Slammer Sebastian 23. Ihm gelang aus allen 20 TeilnehmerInnen kreatives Potential herauszukitzeln, so dass wir diesen Bereich als neuen Weg sehen in die Lebenswelt Jugendlicher einzutauchen und sie mitzunehmen.

Typ
Zielgruppe(n)
Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren
Projektlaufzeit
01.09.2015 - 31.07.2016
Themengebiet
Engagement & Experimentelles
Region
Hameln-Pyrmont

Beste Wirkung | Beste Vielfalt | Beste Experimente

Eure Ideen und euer Engagement sind das BESTE für die Jugendarbeit in Niedersachsen! Das Förderprogramm Generation³ unterstützt euch dabei. Hier könnt ihr Neues ausprobieren, euch qualifizieren, euch ehrenamtlich engagieren. Generation³ steht für mehr Beteiligung, Engagement und Vielfalt! Bei Fragen wende dich an info(at)generationhochdrei.de