Jakob Jugendfestival Lüneburg


Das Jakob Jugendfestival basiert auf zwei grundlegenden Ideen, die beide im gleichen Maße von Bedeutung sind.

Zum einen möchten wir das kulturelle Angebot in der Region Lüneburg durch ein Angebot speziell für Jugendliche ergänzen. In und um Lüneburg gibt es ein großes Spektrum an Projekten, Initiativen und Angeboten verschiedener Kultursparten. Viele Angebote – insbesondere auch solche studentischer Initiativen – werden auch von Jugendlichen gerne angenommen. Dennoch glauben wir, dass ein Angebot, das durchweg von Jugendlichen konzipiert, geplant und umgesetzt wird, eine wichtige Nische in der Lüneburger Kulturlandschaft füllen kann.

Zum anderen sehen wir den Prozess der Organisation in einem diversen Team als sehr wichtig an. Hier lernen sich Jugendliche mit verschiedenen Hintergründen aus verschiedenen Stadtteilen und Orten kennen, können eigene Fähigkeiten praktisch anwenden und neue Interessen entdecken. Für uns ist dieses Projekt jetzt schon ein Erfolg. Über das letzte Jahr hinweg haben wir viele Freundschaften geschlossen und jede Menge Erfahrungen gesammelt.

Typ
Zielgruppe(n)
Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren
Junge Erwachsene ab 18 Jahren
Kinder zwischen 7 und 13 Jahren
Projektlaufzeit
01.04.2016 - 31.03.2017
Themengebiet
Beteiligung
Region
Lüneburg

Beste Wirkung | Beste Vielfalt | Beste Experimente

Eure Ideen und euer Engagement sind das BESTE für die Jugendarbeit in Niedersachsen! Das Förderprogramm Generation³ unterstützt euch dabei. Hier könnt ihr Neues ausprobieren, euch qualifizieren, euch ehrenamtlich engagieren. Generation³ steht für mehr Beteiligung, Engagement und Vielfalt! Bei Fragen wende dich an info(at)generationhochdrei.de