Beteiligung leicht gemacht – mit unseren Tools & Methoden aus der Beteiligungs-Box

Ihr habt eine Veranstaltung im Verband? Das nächste Zeltlager steht vor der Tür? Ihr plant das Programm für eure nächste Aktion mit der Lokalpolitik? Und alles soll auch noch unter dem Motto „Beteiligung junger Menschen“ stehen?

Kein Problem! Wir haben Unterstützung für euch! Mit unseren Methoden aus der Beteiligungs-Box könnt ihr auf verschiedenen Wegen Beteiligung praktisch erfahrbar gestalten und einfach mal ausprobieren. Alle haben den Praxistest auf der IdeenExpo 2017 erfolgreich bestanden!

Es ist für jeden etwas dabei, egal ob bei euren Aktionen eine Abstimmung in 5 Sekunden oder 2 Stunden inhaltliche Diskussion zu jugendpolitischen Themen gefragt sind. Schaut euch hier um und kontaktiert uns für den Verleih! Wir freuen uns, euch unterstützen zu können!

we:decide – Der Weg ist die Meinung!

An der we:decide-Wand gelingt es, die Antworten vieler Menschen auf komplexe Fragestellungen auf einen Blick abzubilden. Dabei können – je nach Gliederungselement – Tendenzen und übergreifende gemeinsame Ansichten erkennbar oder Thesen überprüft werden.

we:build – Bau dir deine Welt!

„Reden ist Silber – Bauen ist Gold!“ lautet das Motto bei dieser Methode. Nutzt die Legosteine, die wir euch zur Verfügung stellen, um gemeinsam mit anderen Jugendlichen die Antworten auf eure Fragen oder eure Statements zu wichtigen jugendpolitischen Themen zu bauen. Ihr könnt diese anschließend auch für Diskussionen mit Politiker-inne-n nutzen, um diese auf eure Anliegen aufmerksam zu machen. Gleichzeitig stärkt diese Methode eure Gruppe und ihr werdet handwerklich kreativ!

we:vote – Der große Wurf für deine Meinung!

Spielerisch die eigene Meinung sagen! Das ist die Idee von we:vote. Hier lässt sich mit einem Wurf in einen der Basketballkörbe schnell die eigene Antwort oder das Votum für einen Vorschlag abgeben. Bei den Fragen sind euch keine Grenzen gesetzt: Von persönlichen Fragen wie „Was machst du lieber? Shoppen oder Fitness-Studio?“ bis hin zu wichtigen inhaltlichen Thesen wie „Wählen ab 16? Ja oder Nein?“ ist alles mögliche denkbar! Seid kreativ und landet den großen Wurf!

Beste Wirkung | Beste Vielfalt | Beste Experimente

Eure Ideen und euer Engagement sind das BESTE für die Jugendarbeit in Niedersachsen! Das Förderprogramm Generation³ unterstützt euch dabei. Hier könnt ihr Neues ausprobieren, euch qualifizieren, euch ehrenamtlich engagieren. Generation³ steht für mehr Beteiligung, Engagement und Vielfalt! Bei Fragen wende dich an info(at)generationhochdrei.de